Lesestatistik - September 2014

Ohweh, im September habe ich nur zwei Bücher gelesen. Naja wie schon erwähnt, hatte ich leider eine lange Leseflaute. Mein Highlight des Monats war eindeutig "Shining" von Stephen King. Durch dieses Buch habe ich meine Lesefreude wiederentdeckt, worüber ich mehr als glücklich bin. Anschließend habe ich mir gleich noch die Verfilmung mit Jack Nicholson in der Hauptrolle angesehn, die mir allerdings nicht wirklich gefallen hat. Das Buch ist um einiges besser! Auch "Hanni und Nanni sind immer dagegen" von Enid Blyton hat mir gut gefallen. Ich finde auch mit 23 Jahren können Kinderbücher noch Spaß machen :)

Gelesene Bücher
Stephen King - Shining 4/5
Enid Blyton - Hanni und Nanni sind immer dagegen 3/5

Seitenanzahl insgesamt: 776 Seitenanzahl pro Tag: 26

Neuzugänge
Jane Austen - Stolz und Vorurteil
Amy Crossing - Raum 213 (Harmlose Hölle)
Gillian Flynn - Gone Girl
Kevin Lewis - Kaitlyn
Monika Feth - Der Erdbeerpflücker
Martin Krist - Drecksspiel

Neuzugänge: 6

Im Moment lese ich "Der Stalker" von Tania Carver. Bis jetzt finde ich es nicht schlecht und bin wirklich gespannt wie das Buch ausgeht.

Wie war euer Lesemonat? Ich hoffe ihr habt mehr Bücher geschafft wie ich. Fahrt ihr dieses Jahr auch zur Frankfurter Buchmesse? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen