Hilfe, mein Kaktus hat Herpes! - Jan Anderson [Rezension]

Produktinformation
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 208 Seiten
Autor: Jan Anderson
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 16. Dezember 2013
ISBN: 978-3442382354
Preis: 8,99 €

Guter Rat ist teuer - aber nicht im Internet.


Ob die Katze laut furzt, die Warze zu weit wandert, der Nachbar zu laut poppt oder der Diesel nach Salatöl stinkt. Wie absurd die Frage auch sein mag, das W W W spuckt garantiert und kostenlos eine noch absurdere Antwort aus. Tauchen Sie ein in die Abgründe deutscher Webforen und erfahren Sie aus erster Hand, was Ihre Mitmenschen bewegt.





Meine Meinung
Schon als ich mir den Klappentext durchgelesen habe wusste ich sofort, dass mir das Buch gefallen wird. Auch ich bin einer der Menschen, die bei jedem noch so kleinsten Problem Google befragen und auf eine ratsame Antwort hoffen. Ob bei Krankheitsbeschwerden, Schulproblemen oder Technikfragen, Google weiß einfach immer bescheid. Oft fühlt man sich mit seinen Problemen allein gelassen. Doch erst einmal Google befragt - Schwuppdiwupp - sieht man, 2381293 andere Leute haben das selbe Problem.

"Wenn der moderne Mensch nicht weiterweiß, kann er sich auf einen Gefährten verlassen, der ihm treu zur Seite steht: Das Internet - sein Freund und Helfer"

Das Buch hat mir ab der ersten Seite wirklich gut gefallen. Ich habe viel gelacht und mich auch irgendwie "Zuhause" gefühlt. Mag vielleicht komisch klingen, aber genau dieses Gefühl ging mir beim Lesen des Buches durch den Kopf - es kam mir alles so vertraut vor. Am besten hat mir das Kapitel "Mein Nachbar wohnt nebenan" gefallen, denn auch ich wohne nicht gerade in einem leisen Haus und bekomme somit viel von meinen Nachbarn mit, was oft nicht sehr angenehm ist. Mal sehen, vielleicht hilft ja der ein oder andere Ratschlag aus dem Buch.

Fazit
Ein humorvoller Ratgeber für jede Altersklasse. Ich könnte mir vorstellen, mehr Bücher dieser Art zu lesen, auch da sie eine willkommene Abwechslung zu "normalen Büchern" sind. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich solch ein Buch lesen werde.

Ich gebe dem Buch 4/5 Sterne

Über den Autor
Jan Anderson, geboren 1974 in Schleswig-Holstein, arbeitete zunächst im elterlichen Fischereibetrieb. Er studierte Kommunikationswissenschaften in Helsinki. Heute lebt und arbeitet er als Autor in Dithmarschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen